Über uns.... Die Geschichte hinter den City Starlights ...

Am 15. Februar 2005 wurden die City Starlights als Show und Parodiegruppe von den Gründern Marcel Künstler und Michael Boddong ins Leben gerufen.
Seit dem 16. April 2011 wurde die ursprüngliche  "Spaßgruppe" als Kulturverein etabliert.

Kinder und Jugendshowgruppe 


Mitmachen kann jeder und so formierte sich 2019 die Jugendgruppe  mit neuen jungen Bühnenstars neu zusammen und tritt erfolgreich in die Fußstapfen ihrer Vorgängergeneration, welche heute zum Teil im Erwachsenenensemble in den Shows mitwirkt. Mit beliebten Tanzsongs lernen die Jüngsten sich auf der Bühne zurecht zufinden und lernen zudem Bewegungskoordination und soziales Engagement in der Altersgruppe von 2-14 Jahren

Die Regenbogen Kinder

Die Geschichte hinter den Regenbogen Kindern, wie sich die Jugendabteilung der City Starlights auf den Auftritten nennt, ist eine ganz besondere. Persönliche Schicksale, motorische Störungen, ADHS, sprachliche Fehlentwicklungen, all diese Punkte führen in der Gesellschaft oft zur Ausgrenzung. Mit dieser Gruppierung schließen sich eine Vielzahl dieser Kinder zusammen und beweisen, dass sie gemeinsam stark sind und auf der Bühne auch andere begeistern können. Dies führt oft dazu das unsere Shows im Vollplayback laufen und ab und zu nicht alles so ganz perfekt abläuft, aber das soll es auch nicht, den der Spaß und die Freude steht ganz vorne....

Professioneller Jugendschutz

In Zusammenarbeit der Stadt Stolberg und der Städteregion Aachen ist Kulturverein City Starlights dem Kinder-und Jugendschutzkonzept angeschlossen und schult alle Betreuer in einem sorgfältigen Umgang mit der Vereinsjugend. Wir leisten Aufklärungsarbeit und achten ebenso auf einen sicheren Umgang mit den Daten unserer Kinder.


Der Kulturverein City Starlights e.V. hat seinen amtlichen Sitz in Stolberg, versteht sich aber selbst als Euregioverein, da seine Aktionen quer durch die Aachener Region reichen.

"Verein zur Förderung von Kultur und Tradition". 


Im Vordergrund der Vereinsphilosophie steht die Gleichberechtigung. Jeder ist willkommen und jeder kann sich im Rahmen seiner Möglichkeiten verwirklichen.
Die City Starlights haben sich als familienfreundlicher Verein aufgestellt in dem von Jung bis Alt für jeden ein Platz ist. Das interne Thema "alle sind gleich viel wert" spiegelt sich oft in den Bühnenshows wieder.

Die City Starlights sind sozial sehr engagiert und zeigen sich auch in ihrem Ensemble sehr tolerant und offen. Menschen mit Behinderungen, sexuelle Orientierungen, soziale Stände, Glauben  sind indiskutabel und bilden ein offenes und vertrauensvolles Miteinander im Vereinsalltag. Um dies zu verdeutlichen führt der Kulturverein City Starlights e.V, den Regenbogen im offiziellen Vereinslogo.


Der Verein setzt sich derzeit aus über 30 Mitgliedern zusammen und zählt eine Kinder und Jugendgruppe im Alter von 3-16 Jahren und das Erwachsenen Ensemble von 16-70 Jahren zu seinen Hauptgruppierungen. 

Gegründet wurde der Kulturverein City Starlights am 16. April 2011 und gilt seitdem als gemeinnützig. 

City Starlights e.V.